Nächste Veranstaltungen


 

Theaterfahrt nach Ötigheim

Sonntag, 18. August 2019

 

Gespielt wird "Münchhausen" nach einer Vorlage von Erich Kästner.

Kosten:  60 Euro pro Person (Busfahrt und Eintrittskarte).

Verbindliche Anmeldung bis 5. Juni 2019 bei Ulrike Scherer, Telefon (06196) 42101

Abfahrtszeiten werden noch bekannt gegeben.

 


Rückblick

 

Spaziergang zum gemütlichen Feld- und Wiesennachmittag

Samstag, 15. Juni 2019

 

Wir laden unsere Mitglieder und ihre Familien herzlich zu einem Spaziergang auf die Hoheangewann ein.

Dort möchten wir gemeinsam ein paar gemütliche Stunden beim „Feld- und Wiesennachmittag“ an der Halle der Familie Gritsch bei Kaffee und Kuchen sowie anschließendem Essen verbringen. 

 

Die Landfrauen beim Eschenfest 2019

Wochenende 18. und 19. Mai

  

 

Halbtagesausflug nach Erbach

und in die Glücksfabrik der Firma Koziol

Donnerstag, 9. Mai 2019

 

Halbtagesausflug zur Firma Koziol nach Erbach mit einer Führung im Museum der Glücksfabrik, dazu Kaffee und Schlemmerbrötchen. Infos auch unter www.koziol-gluecksfabrik.de.

Anschliessend Schlossführung in Erbach und danach Zeit zur freien Verfügung in Erbach.

  

 

Wanderung im Rheingau

Dienstag, 30. April 2019

 

Im Rahmen der Rheingauer Kult(o)uren führt uns Wolfgang Blum im Osteinschen Landschaftspark.

Das heute als Niederwald bekannte Plateau wurde als Landschaftsgarten angelegt. Vieles erfahren wir auf dieser Tour, zum Beispiel warum die Germania nicht nur ein Kriegsdenkmal ist und was man heute noch von ihr lernen kann. Zudem gibt es Geschichten vom Zauberer Merlin in der Höhle und dem bösen Bischof Hatto im Mäuseturm.

Die Wanderung dauert mit kurzen Pausen gut zwei Stunden, die Strecke ist fast eben, anschließend stehen eine Einkehr und ein gemütlicher Ausklang auf dem Programm.

 

 

 

Termin des Landfrauen-Bezirksvereins

Führung „neue Frankfurter Altstadt“ am Dienstag, 9. April 2019

 

Björn Wissenbach erzählt Interessantes über die Entstehung der wunderbaren „Neuen Altstadt“.

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

 

Die Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins findet am Dienstag, den 2. April 2019

um 19  Uhr im großen Saal des Ev. Gemeindehauses statt.

 

Tagesordnung:

Begrüßung

Verlesung des Protokolls

Jahresbericht

Kassenbericht

Bericht der Kassenprüfer

Wahl der Kassenprüfer

SEPA-Lastschrift - Mitgliedsbeitrag

Verschiedenes – Wünsche – Anregungen

 

 

"Der beste Sommer unseres Lebens - Überleben ist erst der Anfang"

Lesung und Gesprächsrunde mit Buchautorin Michelle Spillner 

Termin: Donnerstag, 21. März 2019, Beginn: 19 Uhr

Ort: Pfarrscheuer der ev. Kirchengemeinde Eschborn

In ihrem Debütroman schildert Michelle Spillner Erlebnisse, die auf ihren eigenen Erfahrungen während einer Krebs-Reha basieren. Wenn Krebs nicht das Ende ist – sondern ein Neuanfang. Vier Frauen, die nach überstandener Krebserkrankung in einer Kurklinik aufeinander treffen, haben keine großen Erwartungen an diese Zeit. Doch zu ihrer Überraschung werden sie sofort zu engen Freundinnen. Es ist, als gäbe es kein Gestern und kein Morgen, als stehe die Zeit still. Wie im Mädchenpensionat verstoßen sie gegen alle Regeln, holen Verpasstes nach, klettern nachts heimlich aus dem Fenster – und fühlen sich so lebendig wie nie. In langen Gesprächen begegnen die Vier ihren Ängsten und Fragen: Warum haben wir überlebt? Was hat das Leben überhaupt für einen Sinn? Und nach und nach begreifen sie, dass die schlimmste Nachricht ihres Lebens vielleicht der Startschuss für ihr größtes Glück war. Beim Abschied vereinbaren sie: Heute auf den Tag genau in zehn Jahren wollen wir wieder hier zusammenkommen – egal, was bis dahin passiert. Werden sie wieder alle vier an diesem Tisch sitzen?


Basierend auf einer wahren Geschichte.

"Eine Traumreise durch Bali, Java, Borneo, Sumatra und Sulawesi"

mit Karlheinz Diehl

 

Termin: Dienstag, 12. März

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Evangelisches Gemeindehaus Eschborn, Großer Saal

Gäste sind herzlich willkommen!

 

Karlheinz Diehl berichtet in Wort und Bild von seinen Reisen in Indonesien. Noch heute aktive Vulkane haben ein Landschaft erschaffen, die einzigartig ist. Reisterrassen wechseln sich ab mit fruchtbaren Ebenen und tiefblauen Seen. Er berichtet von Begegnungen mit den Iban - eine Urwaldvolk auf Borneo -, er besuchte die Orang-Utans auf Sumatra und erlebte Bali, die Insel der Götter.

Die Landfrauen beim Eschborner Fastnachtszug

 

"Jedes Jahr der Fastnachtsstar, Heckstert - Eschborn das ist klar"

Das ist das Motto des 41. Eschborner Fastnachtszug am Samstag, 2. März.

Mit dabei: Der Landfrauenverein Eschborn mit einer großen Fußgruppe

 

 Start ist um 13.11 Uhr in Niederhöchstadt (Weidfeldstraße/Mühlstraße)

Wie Ihr uns erkennt: Das wird demnächst an dieser Stelle noch verraten... 

Messe "Land & Genuss"

 22. bis 24. Februar 2019 in Frankfurt, Messegelände

 

Für die Messe "Land & Genuss" suchen wir wieder Landfrauen,

die am Stand des Bezirksvereins für die Besucher Waffeln backen und Kaffee verkaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns hierbei unterstützen.

Wer helfen kann, melde sich bitte bis 20. Januar bei Ingeborg Gritsch, Telefon (06196) 42062.

 

Eintrittskarten für die "Land & Genuss" mit einer Ermäßigung in Höhe von 25 Prozent

können Mitglieder bei Ingeborg Gritsch bestellen.

Neujahrsauftakt

Zum Neujahresauftakt laden wir Sie herzlich am Donnerstag, 17. Januar 2019 um 19 Uhr für ein paar schöne Stunden mit netten Gesprächen in das Restaurant Trinacria Ristorante

Mergenthalerallee 1 in 65760 Eschborn (Süd) ein.

Für Essen ist gesorgt. Getränke müssen selbst gezahlt werden. Ein Unkostenbeitrag von 8 Euro

bitten wir mit dem Anmeldeabschnitt bis zum 10. Januar 2019 bei Ulrike Scherer,

Götzenstraße 11, Telefon 06196-42101 abzugeben.

 

Eisstockschießen

am Freitag, 28. November

Wie in den vergangenen Jahren laden wir alle Landfrauen und ihre Familien wieder auf eine Runde Eisstockschießen auf die Eisbahn vorm Rathaus ein. Treffpunkt ist am Freitag, 28. Dezember 2018 um 17 Uhr. Lassen Sie uns mit einem heißen Getränk anstoßen und dabei das Jahr ausklingen.

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Trier

am Dienstag, 18. Dezember

Dieses Jahr fahren wir zum Weihnachtsmarkt nach Trier (www.trierer-weihnachtsmarkt.de). Wir fahren mit dem Bus. Abfahrt ist um 10 Uhr am Eschenplatz. Die Rückfahrt ab Trier ist für 19 Uhr geplant.

Kosten für die Fahrt: 12 € für Mitglieder und 15 € für Nichtmitglieder. Anmeldungen für Mitglieder werden bevorzugt.

Wir bitten um Überweisung der Kosten auf das angegebene Konto der Landfrauen Eschborn und dem Verwendungszweck „Trier“.

Anmeldungen ab sofort bis 1. Dezember 2018  bei Ulrike Scherer, Telefon 06196-42101.

 

 

Weihnachtsmarkt in Eschborn

am 8. und 9. Dezember

Einstimmung auf den Advent: Montag, 26. November

Nach dem Adventskranzbinden möchten wir uns im Pavillon der Seniorenwohnanlage gemeinsam auf den Advent einstimmen. Beginn ist um 19 Uhr. Bei Plätzchen und Glühwein machen wir es uns gemütlich.

Adventskranz binden mit Ilse Haller am 26. November

Am Montag, 26. November 2018 bindet Ilse Haller mit uns Adventskränze. Wir treffen uns von 14 bis 18 Uhr im Pavillon der Seniorenwohnanlage. Anmeldung bis zum 15. November bitte direkt bei Ilse Haller unter 06196-484200

Martinsgansessen mit Fackelwanderung am Freitag,  16. November 2018

Am Freitag, 16. November 2018 laufen wir mit Fackeln nach Niederhöchstadt zum Apfelwein-Müller zum Martinsgansessen. Wir treffen uns um 18.30 Uhr am Eschenplatz. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt. Die Kosten für das Essen betragen 16 € pro Person. Getränke sind extra zu bezahlen.

Anmeldungen bis zum 10. November 2018 bei Ulrike Scherer 06196-42101.

 

Wir bitten um Überweisung der Kosten auf das angegebene Konto der Landfrauen Eschborn, „Verwendungszweck: Martinsgans“.

Bastelabend  „Winterlicher Lichterglanz und Schmuck im passenden Rahmen“  auch für unsere ganz jungen Landfrauen (Kinder) am Freitag, 2. November 2018

Am Freitag, den 2. November 2018 bastelt Doris Fritsch mit uns zum Thema „Winterlicher Lichterglanz und Schmuck im passenden Rahmen“. Wir bringen mit selbst angefertigten Stücken freundliche Winterstimmung in unsere Zimmer. Um Schmuckstücke hübsch zu dekorieren, fertigen wir den entsprechenden Rahmen an. Wir treffen uns um 19.30 Uhr bei Ingeborg Gritsch im Keller. Mitzubringen ist nur eine Schere. Ein Unkostenbeitrag für das Material wird vor Ort erhoben.

Anmeldungen bis zum 15. Oktober 2018 bei Susanne Fritsch 06196-779695.

Vortrag „Unfallverhütungsmaßnahmen im Haushalt“ bei der Feuerwehr Eschborn am Montag, den 24. September 2018

Am Montag, 24. September 2018 laden wir Sie ein zu einem Vortrag bei der Feuerwehr Eschborn zu „Unfallverhütungsmaßnahmen im Haushalt“. Hier werden wir von der Feuerwehr Eschborn  sicherlich auch einige Ratschläge und Tipps bekommen.

 

Treffpunkt um 19.00 Uhr bei der Feuerwehr Eschborn, Unterortstraße.

Ausflug nach Darmstadt am Dienstag,  18. September 2018

Der Wirt der Bockshaut lädt zum Essen an einer hessischen Tafel in die Datterich Stubb ein, dazu schwätzt er über Darmstadt, Darmstädter und die Bockshaut. Die Bockshaut ist das drittälteste Haus (nach Schloss und Stadtkirche), 1580 in der Innenstadt erbaut und heute das älteste Restaurant. Hier wurde die Geschichte der Stadt mitgeschrieben und gelebt.

Am Dienstag, den 18. September 2018 fahren wir mit der Bahn nach Darmstadt zum Restaurant „Bockshaut“ zum „Geschwätz vom Wirt zur Hessischen Tafel“. Dauer der Veranstaltung ca. 3 Stunden. Beginn der Veranstaltung 17.30 Uhr. Es gibt Hessische Tafel mit Tapas und einem Getränk. Treffpunkt Bahnhof Eschborn um 15.45 Uhr, Abfahrt der S-Bahn 16.01 Uhr. Wir fahren mit Gruppenkarten. Kosten für die Veranstaltung inklusive Fahrtkosten  35,-- € pro Person. Wir bitten um Überweisung der Kosten auf das angegebene Konto der Landfrauen Eschborn. „Verwendungszweck: Bockshaut“.

Anmeldungen bitte bis spätesten 9. September 2018  bei Ulrike Scherer, Telefon 06196-42101.

 

 

„Picknick in White“ auf dem Aussengelände der Firma Depping in Eschborn am 31. Mai 2018

Am Donnerstag, den 31. Mai 2018 möchten wir Sie sehr gerne mit Ihrer Familie auf das Aussengelände der Firma Depping, Katharina-Paulus-Straße 1, 65760 Eschborn zu einem „Picknick in White“ einladen. Wir treffen uns um 12 Uhr am Bahnhof Mitte Eschborn und laufen gemeinsam zum Gelände der Firma Depping. Natürlich können Sie auch direkt dorthin kommen. Beginn des Picknicks ist um 13 Uhr. Gemeinsam gestalten wir eine große Tafel ganz in Weiss und freuen uns auf Sie – sehr gerne auch in weiss gekleidet.

Für Getränke und Essen ist gesorgt. Sehr gerne können Sie das Buffet mit einer Salat- oder Beilagenspende bereichern, über die wir uns sehr freuen würden. Hierfür bitten wir um Anmeldung bis zum 25. Mai 2018 bei Ulrike Scherer, Telefon 06196-42101.

 

Ein Unkostenbeitrag für Erwachsene von 5,-- € wird erhoben.

„Nähkurs“ mit Yvonne Schulz am Mittwoch,  11. April 2018

Wir möchten gerne die Fortführung des Nähkurses anbieten. Am Mittwoch, den 11. April 2018 um 18.00 Uhr wird unser Mitglied Yvonne Schulz gemeinsam mit Ihnen eine Bluse nähen. Hierfür bitte Nähmaschine und Zubehör mitbringen sowie 1,5 Meter Stoff für die Bluse; genauere Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung. Treffpunkt ist in der Pfarrscheuer der evangelischen Kirche, Hauptstraße 18.

Anmeldung bitte bei bei Susanne Fritsch unter 06196-779695.

 

Die Kosten liegen bei 15,-- € und können direkt dort gezahlt werden.

Vortrag „Wildvorkommen und Hegemaßnahmen im Jagdgebiet Eschborn“
am Montag, 5. März 2018

Wir laden ein zum Vortrag durch den Jagdpächter Mathias Richter zum Thema „Wildvorkommen und Hegemaßnahmen im Jagdgebiet Eschborn“. Das alles findet statt am Montag, den 5. März 2018 um 19 Uhr bei „Apfelwein Müller, Hauptstr. 287 in Eschborn/Niederhöchstadt.

Im Anschluss an den Vortrag essen wir zusammen ein Wildgulasch aus dem heimischen Revier.

Unkostenbeitrag hierfür beträgt 12,-- €. Wir bitten um Überweisung der Kosten auf das angegebene Konto der Landfrauen Eschborn (Seite 1).

 

Anmeldungen ab sofort, aber bitte bis spätesten 15. Februar 2018 bei Ulrike Scherer, Telefon 06196-42101 (Götzenstraße 11).

 

 

OSTERFEUER am Ostersamstag, 31. März 2018

Zum Osterfeuer am Ostersamstag, den 31. März 2018 ab 18 Uhr laden wir sehr herzlich mit Ihren Familien an die Halle von Frank Christian, verlängerte Oberurseler Straße (oberhalb des Friedhofes die letzte Halle) ein.

Gemeinsam wollen wir das Osterfest mit dem Osterfeuer begehen und ein paar schöne Stunden im Freien mit einem Imbiss und Getränken verbringen.

Anmeldungen ab sofort bis zum 28. März 2018 bei Ulrike Scherer, Telefon 06196-42101.

 

Ein Unkostenbeitrag für Erwachsene von 5,-- € wird vor Ort bezahlt.